Newsletter Juli 2019

In diesem Jahr kam Nuptul Tenpei Nyima Rinpoche – der Abt des Klosters Serang- nach Europa um im Retreat in Frankreich und im Seminar sein Wissen weiter zu geben (näheres zu ihm). Im Unterschied zu den letzten Jahren hat er sich entschieden, seine drei „vorlesungsfreien“ Tage mit uns in Essen-Kettwig zu verbringen. Das war ein tolles Geschenk, das wir mit einigen Mitgliedern von HCE und Freunden gerne geteilt haben.

Nuptul  war unser Gast vom 25.06-27.06. in Essen Kettwig. Besonders hat mich seine Offenheit, seine Neugier und Interesse an unserer Kultur und unseren christlichen Glauben beeindruckt. Durch seine ruhige und unglaublich empathische Art sendete er eine Energie aus, für die ich nur das Wort „Herzenswärme“ finde.
Seine Leidenschaft den Kindern aus Serang war in seinen Erzählungen deutlich spürbar. Er (er)lebt die Entwicklung der Kinder und erfreut sich an deren Wachstum, deren Bildung, die ihnen weitblickend eine bessere Zukunft ermöglichen.

Obwohl er weiter viele Vorträge und Retreats abhält, hat sich entschieden sein Studium an der Harvard Universität für 2 Jahre ruhen zu lassen um sich noch intensiver dem Kloster und den Kindern zu widmen. 

 

Susanne Oehler

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.